Der Landesverband Hessen ist Teil der weltweiten Pfadfinder*innenbewegung. Der Landesverband versteht sich dabei als unterstützender und koordinierender Zusammenschluss der Stämme im Land Hessen. So bieten sie selbst vielfältiges Programm an und sorgen mit  ihrem Ausbildungssystem für die Qualifizierung der Gruppenleitungen. Es werden Kurse, Landesversammlungen, Ausbildungswochenenden und vieles mehr angeboten.

 

Landeszentrum:

Seit der Eröffnung im Jahr 1963 ist das Fritz-Emmel-Haus das Landeszentrum des Landesverbands Hessen. Hier befindet sich das Landesbüro, sowie das meiste Material des Landesverbands. Auch viele Aktionen des Landesverbands finden hier statt, unter anderem unsere Landesversammlungen, verschiedene Ausbildungsveranstaltungen, oder Arbeitstreffen der Landesleitung und Arbeitskreise.

 

Landeszeltplatz:

Unser Zeltplatz „Buchholz“ in Homberg (Ohm) umfasst eine Größe von 4,5 Hektar und bietet einen sehr schönen Platz für Zeltlager und die vielschichtigsten Aktivitäten in der Natur – ziemlich genau in der Mitte Hessens. Es gibt ein voll ausgestattetes Wasch- und Servicehaus mit großzügigem Sanitärtrakt, Seminar- und Erste-Hilfe-Raum, sowie eine großen Küche.

Es kann nicht kommentiert werden.