Stamm: 

Die Mitglieder jeder Gruppe sind an fast allen Entscheidungen beteiligt. Ob es um die eigenen Aktivitäten oder die Wahl der Stammesführung geht: Jede Meinung, jede Stimme zählt. Stämme entsenden Delegierte in die Landesversammlung, die den Landesvorstand wählt.

Stammesgeschichte:

Es gibt eine:)

Kluft:

Kluft tragen gehört zum Pfadfinder*innenleben genauso dazu wie Lagerfeuer, Singen, Zelten und Wandern. Die Kluft tragen wir Pfadfinder*innen als Zeichen unserer Zusammengehörigkeit bei allen Unternehmungen, Treffen, Aktionen und vor allem auf Fahrt.

Mit der Kluft muss sich niemand ausgegrenzt fühlen, nur weil sie*er nicht die neusten Marken trägt. Alle haben eine gemeinsame Kleidung und treten so als Teil einer Gemeinschaft auf. Die auffällige Kluft ist Türöffner bei der Schlafplatzsuche auf Fahrt und manchmal kommt es durch sie zu spontanen Einladungen und Begegnungen. Im BdP tragen wir ein blau-gelbes Halstuch und ein dunkelblaues Hemd. Bei den Wölflingen und Meutenführungen ist das Halstuch einfarbig gelb.

Quelle:https://hessen.pfadfinden.de/pfadfinden-in-hessen/unser-bund/
Unsere Kluftrodnung:

Es kann nicht kommentiert werden.